Unternehmen

Die Firma Elektro-Müller GmbH befindet sich seit der Gründung 1969 durch Siegfried Müller in Familienbesitz.

1997 ging das Unternehmen vom Vater auf den Sohn Sven Müller über, der es seither weiterleitet.

Das Unternehmen hat derzeit vier Projektleiter, zehn feste Angestellte, sechs Auszubildende, drei Bürokaufleute und zwei Lageristen beschäftigt.

Die wichtigsten Entwicklungen des Unternehmens:

  • Erweiterung des Kundendienstes durch 24-Stunden-Notdienst 1998
  • Expansion des Firmensitzes und der Lager 1998
  • Umzug des Hauptsitzes nach Heiligendorf 2000
  • Bauleitung für Großprojekte 2003
  • Installation von Kopfstationen (Groß Satanlagen) 2006
  • Zusätzlicher Lagerräume erworben 2009
  • Anschaffung von Geräten zur Erstellung Kernbohrungen 2012